From Far Away
NEUER BLOG . NEUER BLOG . NEUER BLOG . NEUER BLOG .

NEUER BLOG.
 
Ich finde , dass er echt toll ist!
Hoffe ihr schaut ihn euch an c:
Küsse
3.10.10 21:45


Werbung


____________________________________________________________
 
Im Prinzip ist es wie eine Droge .. Beim Einnehmen fühlt man sich gut und hat Hoffnung. Die Konsequenzen sind jedoch unerträglich.
  ____________________________________________________________

 

Jaja, ganz schlimm momentan bei mir. Habe mich vor der fünften Stunde heute vom Unterricht abgemeldet. Die Übelkeit wurde unerträglich. Ich hätte weinen können. Habe Angst zu essen oder zu trinken. Ich weiß ganz genau, dass alles dann wieder von vorne losgeht.  Aber trotzdem werde ich es machen. Ich bin mir sicher. Genauso wie ich mit dieser Scheiße nicht aufhören werde. Es wird wieder alles scheiße sein und ich werde denken , dass es mir dann nur gut tut , was er aber nicht tun wird. Naja , wir werden sehen. Vielleicht erfüllt es ja erstaunlicher Weise noch seinen Zweck ? Wer weiß. Ich bin gespannt.

Partywochenende. Ich freue mich auf morgen. Habe zwei Stunden Literatur ♥ Ein tolles Fach! Ich liebe es. Danach soweit ich weiß habe ich gar keinen Unterricht mehr. Okay, eine Stunde Mathe Nachhilfe , weil ich nächste Woche eine Klausur schreibe. Wollte dann ein Stündchen Hilfe haben. Danach macht meine Schule einen Sponsorenlauf und da ich ja in der Oberstufe bin , muss ich mithelfen. Ich weiß gar nicht mehr was meine Aufgabe war. Jedenfalls aRunden zählen oder irgendwas in diese Richtung. Wir werden sehen. Abends geht es dann in die Disco. Ich freue mich. Wird hoffentlich ein guter Abend. Mal sehen wer alles mitkommt. Ich weiß noch nicht so genau was ich überhaupt anziehen soll. Aber ich habe jetzt schon solch eine Angst , dass ich einfach nur fett aussehen werde. Ich spüre das. Ich werde mich zu fett finden. 

Angst vor dem Versagen. Ohja. Und was für eine Ansgt. Ich habe Angst meine Eltern und mich selber einfach zu enttäuschen.. Ich habe alleine schon das Gefühl , dass wenn ich heute nicht zu meinem Nachhilfeschüler gehe , sie wieder unglaublich enttäuscht wären, auch wenn es mir so schlecht geht. Ich habe auch Angst in der Schule zu versagen. Ich stehe unter so einem Leistungsdruck.. Vielleicht liegt es aber auch ganz alleine an mir und ich habe einfach zu hohe Erwartungen an mich selbst. Das macht mich echt fertig. Ich möchte alles schaffen. Schule , Nebenjob, Nachhilfeschüler. Alles! Ich wurde angesprochen bzw. mein Dad wurde angesprochen , ob ich nicht noch in Mathe und Englisch einem Jungen Nachhilfe geben könnte. Eigentlich wollte ich es nicht, weil ich freitags kellner, donnerstags Nachhilfe gebe und ab und zu noch zur Fahrschule muss. Manchmal werde ich auch Samstags kellnern müssen. Wie z.b. vielleicht nächste Woche. Aber naja. Jetzt habe ich mich doch dazu entschieden den Jungen zu unterrichten. Er möchte aber nicht zwei Stunden hintereinander machen , sondern an zwei Tagen. Hm. Na gut. Ich möchte mir vornehmen unter der Woche viel zu arbeiten , zu lernen , für Schule viel zu tun und das Wochenende dann in vollen Zügen zu genießen! Okay, freitags kann man ab und zu absagen. Da darf ich flexibel sein. Das ist ganz gut so. Aber mindestens zwei mal die Woche sollte auf jeden Fall drin sein. Morgen und die Woche danach geht es nicht , da meine besten Freundinnen Geburtstag feiern. Aber das ist in Ordnung. Ich werde 4 Tage die Woche arbeiten und lernen. Den Rest der Woche werde ich genießen. Schön. Mal sehen , ob ich es schaffe.

Bis jetzt habe ich ca. 380 Kcal zu mir genommen. Scheiß belegte Laugenstrange. Was solls. Schreibe später. Oder morgen. Ciao ♥

23.9.10 13:14


 
 
 
NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . NEXT . 
 ______________________________________________________________________
 
Scheiß Tag. viel gegessen. sehr viel gegessen. zu viel gegessen.
 
SUCHT.
 
 
mal sehen was passiert ..
22.9.10 21:51


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de